tag.php
sidebar.php
content.php

Seminar: Zielobjektsuche für Fortgeschrittene (ausgebucht!)

Uhrzeit: 17. November 2012 10:00bis18. November 2012 15:00 Uhr

Logo des lizensierten ZOS Trainers

AUSGEBUCHT!

Dieses Seminar richtet sich an alle die schon mit der Zielobjektsuche begonnen haben. Ihr Hund sollte einen Gegenstand (oder mehrere) schon gut kennen, er sollte sich schon selbstständig am Gegenstand ablegen und mit der Nase suchen. Dies wären die optimalen Vorraussetzungen für die Teilnahme an diesem Seminar, aber selbst wenn nicht alles perfekt funktioniert, hilft Ihnen Corinn Anyanwu (die Referentin) Sie mit Ihrem Hund auf den richtigen fortgeschrittenen Weg zu bringen.

Nicht nur für ZOS-Sportbegeisterte, sondern auch die nicht sportlich ambitionierten ZOS-Fortgeschrittenen finden in diesem Seminar ein “zu Hause”. Corinn zeigt Ihnen wie Sie den Anspruch bei der Suche erhöhen können und zu welchen Leistungen Ihr Hund fähig sein kann.

Inhalte des Seminars (Auszug)

  • theoretische Fortführung der Zielobjektsuche
  • Erhöhen des Anspruchs in der Suche und der Anzeige
  • evtl. Einführen weiterer Gegenstände
  • Anknüpfen an der bisher geleisteten Arbeit und Steigerung der Leistung

Datum: Samstag 17.11.2012 & Sonntag 18.11.2012
Uhrzeit: Samstag: 10.00 – ca. 17.00 Uhr :: Sonntag: 10.00 – ca. 14.30 Uhr
max. Teilnehmer: 6 aktive, 6 passive Teilnehmer
Preis: EUR 150,00 (Aktiv), EUR 100,00 (Passiv)

Anmeldung

Online, telefonisch unter (+49) 06 223 – 4 877 657 oder per E-Mail (Name, Vorname, Adresse, Hund, Alter des Hundes, Geschlecht)

content.php

Seminar: Zielobjektsuche Anfänger (ausgebucht)

Uhrzeit: 10. November 2012 10:00bis11. November 2012 15:00 Uhr

Logo des lizensierten ZOS TrainersAUSGEBUCHT

Als eines der effektivsten Auslastungsformen für den Familienhund erfreut sich die Zielobjektsuche immer grösserer Beliebtheit bei den Hundebesitzern. ZOS nutzt die geruchlichen Fähigkeiten des Hundes um diesen in einer ruhigen Art und Weise auszulasten.

Die Zielobjektsuche eignet sich für jeden Hund, ob klein, gross, unsicher oder auch aggressiv bisher haben sich nur wenige Hunde nicht auf ZOS eingelassen. Auch verhaltenstherapeutisch lässt sich ZOS zur Stabilisierung der Hundepersönlichkeiten einsetzen.

Lassen Sie sich von der lizensierten ZOS-Trainerin Corinn Anyanwu in die Geruchswelt des Hundes entführen. Erleben Sie, mit Corinns Hilfe, wie Sie und Ihr Hund die ersten Schritte in der Zielobjektsuche erfolgreich machen und wie es für Sie zuhause weiter gehen kann.

Inhalte des Seminars

  • theoretische Einführung in die Zielobjektsuche
  • Anklicken des ersten Gegenstandes
  • Fördern des ersten Anzeigeverhalten am Gegenstand
  • Arbeit im kleinen Trümmerfeld

Datum: Samstag 10.11.2012 & Sonntag 11.11.2012
Uhrzeit: Samstag: 10.00 – ca. 17.00 Uhr :: Sonntag: 10.00 – ca. 14.30 Uhr
max. Teilnehmer: 6 aktive, 6 passive Teilnehmer
Preis: EUR 150,00 (Aktiv), EUR 100,00 (Passiv)

Anmeldung

Online, telefonisch unter 06223 4877657 oder per E-Mail (Name, Vorname, Adresse, Hund, Alter des Hundes, Geschlecht)

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten

content.php

Seminar: Zielobjektsuche für Fortgeschrittene

Uhrzeit: 11. August 2012 10:00bis12. August 2012 15:00 Uhr

Logo des lizensierten ZOS TrainersDieses Seminar richtet sich an alle die schon mit der Zielobjektsuche begonnen haben. Ihr Hund sollte einen Gegenstand (oder mehrere) schon gut kennen, er sollte sich schon selbstständig am Gegenstand ablegen und mit der Nase suchen. Dies wären die optimalen Vorraussetzungen für die Teilnahme an diesem Seminar, aber selbst wenn nicht alles perfekt funktioniert, hilft Ihnen Corinn Anyanwu (die Referentin) Sie mit Ihrem Hund auf den richtigen fortgeschrittenen Weg zu bringen.

Nicht nur für ZOS-Sportbegeisterte, sondern auch die nicht sportlich ambitionierten ZOS-Fortgeschrittenen finden in diesem Seminar ein “zu Hause”. Corinn zeigt Ihnen wie Sie den Anspruch bei der Suche erhöhen können und zu welchen Leistungen Ihr Hund fähig sein kann.

Inhalte des Seminars (Auszug)

  • theoretische Fortführung der Zielobjektsuche
  • Erhöhen des Anspruchs in der Suche und der Anzeige
  • evtl. Einführen weiterer Gegenstände
  • Anknüpfen an der bisher geleisteten Arbeit und Steigerung der Leistung

Datum: Samstag 11.08.2012 & Sonntag 12.08.2012
Uhrzeit: Samstag: 10.00 – ca. 17.00 Uhr :: Sonntag: 10.00 – ca. 14.30 Uhr
max. Teilnehmer: 6 aktive, 6 passive Teilnehmer
Preis: EUR 150,00 (Aktiv), EUR 100,00 (Passiv)

Anmeldung

Online, telefonisch unter (+49) 06 223 – 4 877 657 oder per E-Mail (Name, Vorname, Adresse, Hund, Alter des Hundes, Geschlecht)

content.php
content.php

AUSGEBUCHT! Seminar: Zielobjektsuche Anfänger

Uhrzeit: 7. Juli 2012 10:00bis8. Juli 2012 14:30 Uhr

AUSGEBUCHT

Logo des lizensierten ZOS TrainersAls eines der effektivsten Auslastungsformen für den Familienhund erfreut sich die Zielobjektsuche immer grösserer Beliebtheit bei den Hundebesitzern. ZOS nutzt die geruchlichen Fähigkeiten des Hundes um diesen in einer ruhigen Art und Weise auszulasten.

Die Zielobjektsuche eignet sich für jeden Hund, ob klein, gross, unsicher oder auch aggressiv bisher haben sich nur wenige Hunde nicht auf ZOS eingelassen. Auch verhaltenstherapeutisch lässt sich ZOS zur Stabilisierung der Hundepersönlichkeiten einsetzen.

Lassen Sie sich von der lizensierten ZOS-Trainerin Corinn Anyanwu in die Geruchswelt des Hundes entführen. Erleben Sie, mit Corinns Hilfe, wie Sie und Ihr Hund die ersten Schritte in der Zielobjektsuche erfolgreich machen und wie es für Sie zuhause weiter gehen kann.

Inhalte des Seminars

  • theoretische Einführung in die Zielobjektsuche
  • Anklicken des ersten Gegenstandes
  • Fördern des ersten Anzeigeverhalten am Gegenstand
  • Arbeit im kleinen Trümmerfeld

Datum: Samstag 07.07.2012 & Sonntag 08.07.2012
Uhrzeit: Samstag: 10.00 – ca. 17.00 Uhr :: Sonntag: 10.00 – ca. 14.30 Uhr
max. Teilnehmer: 6 aktive, 6 passive Teilnehmer
Preis: EUR 150,00 (Aktiv), EUR 100,00 (Passiv)

Anmeldung

Online, telefonisch unter 06223 4877657 oder per E-Mail (Name, Vorname, Adresse, Hund, Alter des Hundes, Geschlecht)

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten