Welpenschule Neckargemünd/Heidelberg

Die Welpenschule stellt die erste Station in der Erziehung deines neuen Hundes dar. Gerade die ersten Wochen nach dem der Welpe eingezogen ist, ist für den Aufbau einer vernünftigen Beziehung und Bindung zu dir wichtig. Durch das Verlassen des Rudels sucht der junge Hund eine neue Möglichkeit sich zu orientieren. Diese kannst du ihm mit Hilfe der Welpenschule bei mir geben.

Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit von 7-10 Tagen kann schon der erste Besuch in der Welpenschule statt finden. Neben dem Treffen von anderen Welpen und Hundebesitzern steht der Umgang zwischen Mensch und Hund im Vordergrund. Dabei beantworte ich Fragen, die sich im Laufe der Zeit ergeben. Es werden verschiedene Möglichkeiten erklärt wie du deinem neuen Familienmitglied die so wichtigen Grenzen setzen kannst, die es benötigt. Immer individuell und auf die Charakter und Persönlichkeit deines Welpen angepasst.

Ablauf der Welpenschule

Aufgeteilt in mehrere Teile beschäftigen sich die teilnehmenden Welpen mit Ihren Artgenossen oder mit Ihren Hundebesitzern.

Am Anfang der Welpenschule gibt es immer eine Ruhephase. Diese ist nötig um nicht Hals über Kopf auf die anderen zu treffen, sondern mit eingeschaltetem Gehirn den anderen zu begegnen. Dabei sortiere ich auch schon mal potentielle kompatible Hunde zu einander.

Nachdem sich die erste Aufregung gelegt hat, dürfen die Welpen Kontakte knüpfen. Dabei entscheiden sie selber wen sie sympathisch finden und wen nicht. In diesem Teil des Welpenschule moderieren wir den Umgang unter den Welpen und leiten dich an worauf du bei deinem Welpen achten solltest. Die Spielphase ist immer wieder mit Ruhepausen durchsetzt um der Überforderung der Teilnehmer entgegen zu wirken. In den Ruhepausen beantworte ich die Fragen der Hundebesitzer oder erkläre die Theorie zu nachfolgenden Praxis.

Die Praxis zeichnet sich durch ein Training an der Leine aus. Die Leinenführigkeit von Anfang an im Fokus, kannst du mit deinem Welpen einen Parcour erkunden, der die Geschicklichkeit deines Hundes und deinen Umgang in schwierigen Situationen schult. Auch in diesem Teil der Welpenschule stehen wir dir mit Rat und Tat zur Verfügung.

Termine und Preis

Die Welpenschule findet immer sonntags um 10 Uhr statt. Die Dauer beträgt maximal 1,5 Stunden, je nachdem wie viele Teilnehmer es gibt.

Die Teilnahme kostet pro Termin und Welpe €10,00. Eine 10er-Karte sowie Schnupperstunde gibt es nicht.

Teilnahmebedingungen

Dein Welpe sollte mindestens 9 Wochen alt und das maximale Alter von 5 Monaten sollte bei einer ersten Teilnahme noch nicht erreicht sein. Eine altersentsprechende Impfung ist ebenso nötig. Bitte bringe beim ersten Besuch den Impfausweis deines Welpen mit. Solltest du schon eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen haben, so reicht mir ein Blick auf die Police.

Vor der ersten Teilnahme ist eine Anmeldung ist nötig. Weitere Anmeldungen zu den nachfolgenden Terminen freuen mich immer, sind aber nicht zwingend.

Solltest du Fragen haben stehe ich gerne telefonisch unter 0171 1276911 oder auch per E-Mail unter info[a]aufallenvieren.de zur Verfügung.

Teilen