page.php

Verhaltenstraining

In der Regel erfolgt das Training im Rahmen von Einzelstunden. Nur so lässt sich das Problemverhalten individuell therapieren und verspricht besseren Erfolg.

Der aus der Beratung entstandene Trainingsplan findet in der Therapie von problematischen Verhaltensweisen seine Anwendung und begleitet das Mensch-Hund-Team während des gesamten Trainings.

Welche Methoden werden zum Training angewendet?

Diese Frage lässt sich pauschal nicht beantworten, denn in der Arbeit mit Problemhunden sollte es keine pauschalen Anwendungen geben. In der Regel greifen wir auf eine Vielzahl an Trainingsmethoden zurück. Denn kein Hund ist wie der andere und jeder spricht auf verschiedene Therapieformen unterschiedlich an. Deswegen behalten wir uns vor hier keine Aussage über Methoden des Trainings zu machen, sondern besprechen erst nach erfolgter Anamnese und eventueller Verhaltensanalyse gemeinsam mit den Haltern wie das Problem anzugehen ist.