page.php

La-Ko-Ko®

In der Ruhe liegt die Kraft!

La-Ko-Ko® Gruppentraining

La-Ko-Ko®, entwickelt durch den renommierten Hundetrainer Thomas Baumann,  ist eine Führstrategie, die auf den Hundehalter ausgerichtet ist. In dieser Form der Führung wird der Hund über das duale Führsystem (Kopfhalter und Halsband/Brustgeschirr) mit Langsamkeit, Ruhe und Konzentration durch einen Parcour geführt, der sich von Trainingseinheit zu Trainingseinheit ändern kann. Ziel ist es dem Hundehalter beizubringen wie der Hund selbst in  stressigen Konfliktsituatuionen, ruhig geführt und koordiniert werden kann.

Durch konsequentes Trainieren von Konfliktsituaionen wird der Hundehalter im Umgang mit seinem Hund immer souveräner und erhöt somit Schritt für Schritt seine Führkompetenz. Die erhöhte Führkompetenz führt im Alltag zu einem besseren Umgang mit dem eigenen Hund innerhalb und ausserhalb von Stresssituationen.

Die Einführung ins La-Ko-Ko® findet in der Regel in Einzelstunden statt. In der ersten Trainingseinheit werden die theoretischen Grundlagen des La-Ko-Ko® erklärt und dann später durch Anleitung in die Praxis umgesetzt. Begleitet wird das gesamte Training durch eine Videokamera um nach dem praktischen Training die Videoaufnahmen zu analysieren und weitere Anleitung für die Arbeit mit dem eigenen Hund zu Hause zu bekommen.

In weiteren Einzelstunden wird der Anspruch an den Hundehalter immer weiter gesteigert um am Ende für alltägliche Konfliktsituationen gewappnet zu sein. Möchte der Hundehalter weitere Anleitung in Konfliktsituationen bekommen besteht die Möglichkeit an unserer offenen La-Ko-Ko® Gruppe teilzunehmen.