submenu-page.php
content-page.php

Hundeschule

Ein gute Erziehung sollte die Basis einer jeden Mensch-Hund Beziehung sein. In unserem Erziehungsprogramm erleben Sie eine gesunde Mischung aus Motivation und Verpflichtung. So kann der Hund den Umgang mit seiner belebten und unbelebten Umwelt am besten lernen. Gleichzeitig lernt er sich an “seinem” Menschen zu orientieren und sich in stressigen Situationen auf ihn zu verlassen. Das gilt natürlich auch in die andere Richtung. Nur so kann der Hund auf Dauer seine Freiheit in unserer Gesellschaft ausleben und den “Nichthundlern” nicht unangenehm auffallen.

Unsere Hundetreffs bietet dem Hundehalter die Gelegenheit fast sofort in die Erziehung des Hundes einzusteigen. Wir legen viel Wert auf eine solide Sozialisierung, dabei steht der Umgang mit Artgenossen genauso im Vordergrund wie die Schulung der Hundebesitzer über die Kommunikation von Hunden, damit Sie in Zukunft besser in Hundebegegnungen reagieren können.

Auch „Quereinsteiger“ (Besitzer mit erwachsenen und Tierheimhunde) finden bei uns Rat und Hilfestellung im Umgang mit Ihrem Vierbeiner. Nach einer Einführung (wenige Einzelstunden) werden Sie in der Regel in einen Kurs integriert werden können um weiteres zu Erlernen.

Besitzern mit schwierigen oder problematischen Hunden kann durch ein intensives Einzeltraining geholfen werden. Hierbei kommen genauso Motivation wie die Verpflichtung des Hundes zum Einsatz. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite „Problemhunde“.

Feste Termine im Einzelnen

  • allg. Familienhunderziehung junger Hund
    ab dem 5. Monat: Gruppentraining Training, Sozialisierung (Artgenossen & Umwelt)
    samstags, 10.00 – ca. 11.00 Uhr, EUR 15,00/teilnehmenden Hund (Anmeldung erforderlich. 10er Karten möglich)
  • allg. Familienhunderziehung pubertärer Hund
    ab dem 10-12. Monat: Gruppentraining Training, Sozialisierung (Artgenossen & Umwelt)
    samstags, 11.00 – ca. 12.00 Uhr, EUR 15,00/teilnehmenden Hund (Anmeldung erforderlich. 10er Karten möglich)
  • Schwierige Hunde
    Gruppentraining um die Führkompetenz der Hundebesitzer unter Ablenkung zu steigern und zu verbessern
    samstags, 12.30 – ca. 14.00 Uhr, EUR 15,00/teilnehmenden Hund (Anmeldung erforderlich, evtl. Einzelstunden vorher nötig)
  • Welpentreff
    ab der 9. Woche bis ca. 5. Monat; Sozialisierung und leichtes Training zur stärken der Beziehung/Bindung und des Selbstbewusstsein
    sonntags 10.30 – ca. 12.00 Uhr, EUR 10,00/teilnehmende Hund (Anmeldung erforderlich)
  • Social Walk/Sozialisierung Artgenossen/Übungsspaziergang
    für Hunde ab dem 10. – 12. Monat zur Entwicklung sozialer Kompetenzen
    sonntags, 15.00 – ca. 16.00 Uhr :: EUR10,00/Hund
  • XS-Treff/-sozialisierung
    für Hunde bis 40cm Schulterhöhe zur Entwicklung sozialer Kompetenzen

    freitags, 17.00 – 18.00 Uhr :: EUR 7,50/Hund

Zu allen Terminen ist eine Anmeldung erforderlich, entweder über unser “Anmeldeformular zu den Hundetreffs” oder telefonisch unter 06 223 – 4 877 657.

 
comments.php