Kategorie-Archiv: Termine

alle unseren Termine regional und überregional

Seminar: Sami El Ayachi, So nah und doch so fern…

“So nah und doch so fern – das Leben mit einem Smalltalker”

Sami El Ayachi
Sami El Ayachi

Der Smalltalker hat natürlich keine Zeit und Dynamik ist oft sein zweiter Vorname. Jede gemeinsame Beschäftigung langweilt ihn in kürzester Zeit…

Zunächst einmal ist es aber doch schön zu bemerken, dass der Hund, auch wenn nur für kurze Augenblicke, in der Lage ist mit Ihnen zu kommuniziert.

Wer sich jedoch selber genau beobachtet, wird feststellen, dass auch der Mensch immer häufiger Smalltalk betreibt.  Sätze werden nicht mehr ausgesprochen und Antworten nicht mehr abgewartet. Körperliche Bewegungen werden auf ein Mindestmaß reduziert oder missverständlich und vor allem aber schnell ausgeführt.

Die Entdeckung der Langsamkeit, die Beobachtung der wechselseitigen Einflüsse, die Präzision der körperlichen Bewegungen werden innerhalb des WS zu Veränderungen und Intensivierung der Kommunikation führen. Und wenn die Kommunikation grundsätzlich stimmt, sind so viele Dinge möglich…

Der weiteste Weg beginnt mit einem Schritt und genau so könnte auch der Weg zur Kommunikation zwischen Mensch und Hund bei Ihnen beginnen…!

Der Referent

Mein Name ist Sami El Ayachi und ich wurde im Jahr 1974 in Mönchengladbach geboren. Mit Beginn meines Studiums der Rechtswissenschaften zog es mich nach Köln, wo ich immer noch lebe und primär arbeite. Neben meiner Tätigkeit als Rechtsanwalt beschäftige ich mich schon seit vielen Jahren mit der Verbesserung von Hund-Mensch-Beziehungen. Während der letzten Jahre habe ich hierzu verschiedene Fortbildungs- und Trainingsveranstaltungen bei renommierten und bekannten Hundetrainern/innen und Verhaltensberatern/innen besucht.

Seit vielen Jahren biete ich Aus- und Fortbildungsveranstaltungen für Menschen mit Hund, Hundetrainer/innen und Hundeschulen mit dem Schwerpunkt körpersprachliches Longieren mit Hund. Die Veranstaltungen finden in fortlaufenden Kursen oder in Seminaren und Workshops statt. Durch das körpersprachliche Longieren mit Hund werden die wesentlichen Elemente der Mensch-Hund-Beziehung geschult, vertieft und gefestigt.